Einfach mal rausschreien und auf den Bildschirm rotzen

Mit Windows 10 hat Microsoft ja einige nicht unerhebliche Überwachungsfunktionen eingeführt. So ziemlich alles wird nun zu Microsoft übermittelt, und inzwischen kann man sich nicht mehr sicher sein, ob diese Daten wirklich nur zu Produktverbesserungszwecken gesammelt werden. Aber es ist doch ganz einfach: Das “kostenlose” Windows-Upgrade bezahlen die User mit „Einfach mal rausschreien und auf den Bildschirm rotzen“ weiterlesen

Microsofts Metro-Fetisch

22. September 2015 – Geplanter Release von Office 2016. Beta- und Insiderversionen gibt es schon lange. Die neue Oberfläche ist bekannt. Mit Windows 8 hat Microsoft angefangen, die neue Oberfläche einzuführen. Damals noch strikt getrennt. Heute, mit Windows 10, werden beide vermischt – Metro (oder auch Modern UI) mit dem klassischem Desktop. Ehrlich gesagt, „Microsofts Metro-Fetisch“ weiterlesen